Dres. Robin Rüger & Hamit Cetin | Haut-Laser-Venen-Zentrum München Süd
Fachärzte für
Dermatologie, Venerologie
Allergologie, Phlebologie
Med. Kosmetik & Lasertherapie

Lasermedizin: gütegeschalteter Rubin-Laser

Mit dem Rubinlaser lassen sich alle störenden braunen Flecken der Haut optimal entfernen

Wund- und narbenlose Behandlung

Mit dem Rubinlaser lassen sich alle störenden braunen Flecken der Haut optimal entfernen, da nur mit dem Rubinlaser eine wundlose und damit sicher narbenlose Entfernung möglich ist. Dies geschieht dadurch, daß nicht die Haut an der Stelle des störenden Flecks abgetragen werden muß wie bei allen anderen Verfahren, sondern durch den Laserstrahl isoliert einzig die braune Farbe in der Haut zerstört werden kann.
Somit ist nicht nur eine optimale Abheilung innerhalb von ein bis zwei Wochen zu erwarten, es entfallen auch sonstige Vorsichtsmaßnahmen wie Meiden von Wasser, Make-up, Cremes etc.

Entfernung von allen pigmentierten Hautveränderungen

  • Sonnenflecken (Altersflecken besonders an Handrücken und im Gesicht)
  • Sommersprossen
  • Schmutzeinsprengungen (Tinte, Ruß, Feuerwerksunfälle)
  • Permanentes Make-up

Entfernung von Tätowierungen

  • Schmucktätowierungen
  • Schmutzeinsprengungen (Ruß, Tinte, Feuerwerksunfälle etc.)
  • Permanentes Make-up
Wenn meist auch nicht in einer Sitzung, so kann man unerwünschte Tätowierungen wieder entfernen. Ob Laien- oder Profitätowierungen, mit dem Rubinlaser können diese zum Verschwinden gebracht werden.

 


©2016 Dres. Robin Rüger & Hamit Cetin -- Haut-Laser-Venen-Zentrum München Süd, Eschenstr. 64, 82024 Taufkirchen. | Impressum