Dres. Robin Rüger & Hamit Cetin | Haut-Laser-Venen-Zentrum München Süd
Fachärzte für
Dermatologie, Venerologie
Allergologie, Phlebologie
Med. Kosmetik & Lasertherapie

Venenerkrankungen

Perfekte Beine

Diagnostik und Therapie von Venenerkrankungen

Als ausgebildete Phlebologen (=Ärzte für Venenerkrankungen) sind wir zuständig für die Diagnostik und Therapie von Venenerkrankungen.

Die häufigsten Venenfehler sind die meist kosmetisch recht störenden Besenreiser. Hierbei handelt es sich um kleine rote bis blaue Venengeflechte an den Beinen. Frauen sind insbesondere durch Schwangerschaften und anlagebedingt mehr betroffen. Aber auch Männer leiden zunehmend an diesen Schönheitsfehlern.

Versuchte man früher in vielen und langwierigen Sitzungen mit Verödungsspritzen diesen unerwünschten Venen zu Leibe zu rücken, können wir nun mit unserem Mydon-Laser (Nd-Yag-Laser) in nur wenigen Sitzungen ein sehr schönes Ergebnis erreichen. Und dies ohne das früher notwendige lästige Wickeln der Beine und mit einer wesentlich geringeren Gefahr von Pigmentierungsstörungen als nach der traditionellen Verödungsbehandlung.
Somit steht auch einer Besenreiser-Laserung im Sommer nichts mehr im weg.

Auch größere Seitenkrampfadern lassen sich mit dem Mydon-Laser schonend und rasch entfernen.

Große Krampfadern müssen meist operativ entfernt werden. Hier hat sich folgendes Vorgehen bewährt. Zuerst erfolgt eine operative Sanierung der großen Krampfadern, z.T. in örlicher Betäubung ambulant in der Praxis. Nach Abschluss der Wundheilung (ca. 4 Wochen) erfolgt dann die Behandlung der übrig gebliebenen kleineren Krampfadern und Besenreisern mit dem Mydon-Laser.

Zur Diagnostik von Venenerkrankungen stehen uns folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Duplexsonographie der Beinvenen und - arterien
    • zur umfassenden Gefäßdiagnostik
    • zum Ausschluß von Thrombosen
    • zum Auffinden kranker Venenabschnitte (Stammvarikosis, Perforansvariosis)
    • zur Diagnostik vor Venenoperationen
  • Dopplersonographie der Beinvenen und -arterien
    • zum Auffinden nicht sichtbarer Krampfadern
    • vor einer Venenoperation oder Verödungs- oder Lasertherapie
  • LRR (Lichtreflexionsreographie)
    • zur Untersuchung der Funktion des gesamten Beinvenensystems und zur Ermittlung der besten Behandlungsmethode

Zur Therapie der Venenerkrankungen bieten wir an:

  • Besenreiser Laserbehandlung mit dem Mydonlaser (NdYAG)
    Eine hocheffektive Methode gerade zur Behandlung der störenden blauen Besenreiser.
  • Krampfaderverödung mit Aethoxysklerol, incl. Schaumsklerosierung
  • Operative Therapie von Krampfadern (Seitenastvarikosis und Perforansvenen)
  • Entstauungsbehandlung bei Beinschwellungen (Venenstauung, Lymphstau) mittels intermittierender apparativer Kompression.
  • Wundversorgung bei Beingeschwüren (offenes Bein, diabetischer Fuß, Gangrän etc.)


©2016 Dres. Robin Rüger & Hamit Cetin -- Haut-Laser-Venen-Zentrum München Süd, Eschenstr. 64, 82024 Taufkirchen. | Impressum